Bücherstube

Im Anfang war das Wort, nicht nur bei Martin Luther. Unsere Bücherstube im Erdgeschoss des Bürohauses in der Kirchstraße 4 der Altstadt Köpenick („K4“) folgt diesem Grundsatz. Wer liest, erschließt sich neue Räume und schenkt einem Buch aus unserem Second-Hand-Bestand ein zweites Leben. Die Bücherstube ist Dienstag und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr, am Donnerstag zusätzlich 15 bis 18 Uhr geöffnet. Sie finden hier nicht nur christliche/spirituelle Literatur! Genauso reihen sich Kinder- und Jugendbücher, Belletristik, Sachbücher (Biografien, Kochen, Reisen, Gesundheit) und Hörbücher ein, inklusive einiger aktueller Titel. DVDs haben wir keine. Aber unser Bücherstuben-Team hat bestimmt auch so die eine oder andere literarische Überraschung auf Lager!

Wenn Sie einzelne Bücher übrig haben und einem sinnvollen Zweck spenden möchten, können Sie uns diese gerne zu den Öffnungszeiten der Bücherstube oder des Kirchbüros vorbeibringen. Bei größeren Mengen (Bücherkisten) melden Sie sich bitte vorab beim Bücherstuben-Team, vielen Dank! Der Erlös aus dem Verkauf fließt in die Projektarbeit und die sozialdiakonischen Aufgaben der Gemeinde.

Die Grüne Box steht immer, wenn die Bücherstube geöffnet ist, auffällig im Eingangsbereich der K4. Alle Bücher und Zeitschriften in der Grünen Box sind kostenlos zum Mitnehmen. Sie finden darin außerdem die aktuelle Ausgabe unseres Gemeindebriefs.

Sie lieben Lesen und tauschen sich gerne über Bücher aus? Dann schauen Sie doch einmal bei unserem Literaturkreis vorbei, der sich jeden dritten Freitag im Monat um 19 Uhr in der Kirchstraße 4 trifft! Die nächsten Termine sind (abweichend) der 14. Oktober und der 18. November.

Kommentare sind geschlossen.