Zum Sommerfest erklingt der Schlussakkord für die Stadtkirche

Wir bauen! Gott baut mit an unserer Gemeinde, auch während der Kirchsanierung. Im Juli geht es los! Nutzen Sie die Chance, die Stadtkirche noch einmal vollumfänglich in Augenschein zu nehmen und zu nutzen, ehe ein Baugerüst an ihr emporwächst. Gelegenheit ist beim Gemeindefest am 30. Juni. Wir feiern die herrliche Sommerzeit und gehen optimistisch in die aufregende Zeit ohne unser wichtigstes Haus. Unsere ökumenischen Partnergemeinden feiern mit, und neben dem Schlussakkord für die Stadtkirche werden wir zwei Pfarrer aus dem ökumenischen Bündnis Köpenicks verabschieden.

„Ein anderes Fundament kann niemand legen als das, welches gelegt ist: Jesus Christus“, schreibt Paulus an die Gemeinde in Korinth. Dasselbe gilt für uns in Köpenick, unsere Gemeindearbeit bleibt fest verbunden!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.