#unverzichtbar: Fastenzeit in der Stadtkirchengemeinde

Wir begleiten Sie durch sieben Wochen Fastenzeit! Sie ist traditionell Anlass, zu verzichten – etwa auf bestimmte Lebensmittel, und natürlich nur für diejenigen, die mit dem Verzicht die Korrektur ihrer Gewohnheiten verbinden. Um festzustellen, dass es anders geht, zumindest befristet. Doch keine Ausnahme ohne Regel. 2021 rufen die Landeskirchen zum Klimafasten auf, zu leben, was der Umwelt gut tut: Bewusster konsumieren, Ressourcen schonen, weitergeben statt wegwerfen. Das gehört für viele bereits dazu.

Wieder geöffnet! Weltladen bietet weiterhin Abholservice

Seit dem 9. März darf der Weltladen unserer Gemeinde in der Bahnhofstraße wieder öffnen! Der Einkauf ist bis auf weiteres aber nur nach vorheriger Anmeldung möglich, weshalb das Angebot, den Einkauf vorab zu bestellen und im Laden abzuholen, fortbesteht. Das Team ist Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr für die Köpenicker*innen da.

Eine Ära endet: Küsterin Heidi Dittmar im Ruhestand

Das gebührende Fest zum Ausstand hat ihr die Corona-Pandemie durchkreuzt. Dabei hätte es genau ihrem Wesen entsprochen! Wer Heidemarie Dittmar kennt, stimmt zu. So aber vollzog unsere langjährige Küsterin ihren Abschied in den Ruhestand leise – nach fast 40 Dienstjahren. Seit 2009 war sie auch als Ehrenamtskoordinatorin tätig. Die Früchte dieser Arbeit konnte die Gemeinde besonders bei der kulinarischen Ausgestaltung von Gemeindefesten und Empfängen genießen sowie bei Adventfeiern und den vielen wunderschönen Busausflügen mit den Senioren*innen.